Tutorial: Wie binde ich einen Turban?

Tutorial: Wie binde ich einen Turban?

Modetechnisch scheint in Moment nichts ohne die orientalische Kopfbedeckung zu laufen. Bei den Gästen  der MBFW in Berlin und auf zahlreichen Blogs sieht man den Turban. Um den Servicecharakter auf Gestylt nicht zu vernachlässigen, hab ich mal ein schönes Tutorial zum Thema: Wie mach ich einen Turban vorbereitet. Mit ein paar Handgriffen ist es ganz leicht selber zu machen.

Zunächst mit einem Dreiecks oder -Quadrattuch. Man nehme ein Tuch seiner Wahl (Quadrattücher vorher zum Dreieck falten). Das Tuch soltte nicht zu groß sein (max 60cm), sonst hat man später alles im Gesicht hängen. Die lange Seite wird einmal großzügig umgeschlagen.

Dann wird das Tuch an den Hinterkopf gelegt, sodass die Spitze zum Gesicht zeigt.

An der Stirn werden die Enden dann überkreuzt und wieder zum Hinterkopf geführt…

und miteinander verknotet.

Noch ein wenig zurechtzupfen und fertig!

Das ganze funktioniert auch mit einem schmalen Tuch. Dann sieht es folgendermaßen aus:

Die langen Enden können dann entweder hinten festgesteckt werden oder man lässt sie nach unten hängen.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Outfit: Rock Primark, Top+ Tuch H&M, lila Tuch Geschenk von Two for Fashion

One Trackback

  1. [...] die Clip-Extensions von Schwarzkopf wurden ausführlich getestet, war im Paillettenfieber, in einem Tutorial habe ich gezeigt, wie man einen Turban bindet und an anderer Stelle habe ich mich über die ultra [...]

Post a Blog Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ge.sty.lt/rss facebook.com/gestylt twitter.com/gestylt