Welcher Schuh-Typ bist du?

Welcher Schuh-Typ bist du?

So langsam wird es höchste Zeit das Schuhwerk von Winter auf Frühling zu trimmen. Eine riesen Auswahl an Modellen befinden sich schon in den Regalen der Schuhhändler unseres Vertrauens. Um Kauf-Inspiration zu holen für das richtige Paar lohnt es sich durchaus auch mal links und rechts vom Mainstream zu gucken. Da entdeckt man öfter neuartige Designs, die ebenfalls gefallen. Und vor allem steht zunächst die Frage im Raum welcher Schuh-Typ man ist?

Eher der klassische Pumps Liebhaber, der  auch im Sommer nicht ohne kann oder der Sandalen Fanatiker, der gerne etwas Ausgefallenes mag?

willhelm-for-camper
Zum Glück gibt es Designer, die Vielseitig genug sind beide dieser unterschiedlichen Vorlieben in einer Kollektion bereit zu stellen. Der exzentrische Deutsche Bernhard Willhelm ist genau so jemand. Als verrückter Kreativer in der Designszene ist er bekannt für originellen Styles und Überraschungen. So ließ er z.B. für einen seiner Modeschauen normale Menschen von der Straße laufen, die er spontan suchte oder zeigte experimentelle Trachtenmode, die er mit Affen-Musterdrucken kombinierte. Sein Handwerk lernte er an der renommierten Königlichen Akademie der schönen Künste in Antwerpen. Während seines Studiums hatte er die Möglichkeit bei ebenfalls außergewöhnlichen Designgrößen wie Alexander McQueen oder Vivienne Westwood Praktika zu absolvieren. Seinem Design sieht man diesen unkonventionellen Einfluss definitiv an.
Die neueste Kollektion von Bernhard Willhelm entstand in Zusammenarbeit mit dem Schuh-Label Camper. Herausgekommen sind farbenfrohe Modelle mit dem gewissen Etwas. Es bleibt bloß noch zu entscheiden welcher Schuh-Typ man sein will.

sandale-camper
Für den klassischen Typ gibt es einen kurvenreichen Pump, der ein wenig an Comicschuhe à la Betty Boop oder Minnie Mouse erinnert. Die Sandale hingegen ist eher etwas für Modemutige. Die asymmetrische Form sieht zunächst gewöhnungsbedürftig aus, ist aber beim zweiten Blick ziemlich stylisch. Der besondere Clou wird übrigens erst beim Gehen sichtbar. Unter der Sohle versteckt sich ein süßes Bananenmuster. Zum aktuellen Colourblocking Trend und dem Run auf tropische Muster dank Prada kann ich mir die Sandalen sehr gut auf Streetstyle Blogs vorstellen.

powerd by

Post a Blog Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ge.sty.lt/rss facebook.com/gestylt twitter.com/gestylt