Ein Tänzchen mit dem Blumenrock

Ein Tänzchen mit dem Blumenrock

Tanzen kann man nicht bloß in verqualmten Kellerraum Diskotheken oder High-Class Elektrotempeln-Nein, auch die heimische Küche eignet sich hervorragend um sich zum Rhytmus der Musik fachmännisch rumzuwirbeln. Dass dazu auch noch Dienstag  ist, sollte niemanden stören. Luftig wallende Bauschröcke sind hierbei der perfekte Partner, trotz meines ambivalenten Verhältnisses zu diesem Kleidungsstück- man fühlt sich fett durch den unvorteilhaften Schnitt und gleichzeitig frei und so ungemein feminin.

Blumenrock mit Marineblazer

Tanzoutfit

“Baby, du siehst gut aus, ich will dich tanzen seh’n,
lass’ deine Haare fliegen, beim Piruetten dreh’n.
Lass’ mal deine Wut raus und alles and’re steh’n.
Es gibt nur Hier und Jetzt und diesen Rhythmus zum Gesetz.”

(Auszug aus dem Knallerlied:  Baby, du siehst gut aus von Bakkushan)

Tanzoutfit am Nachmittag: Blazer Zara, Lady Gaga Shirt New Yorker, Rock H&M

One Comment

  1. Posted 4. August 2010 at 22:43 | #

    Wahnsinnig cool!

Post a Blog Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ge.sty.lt/rss facebook.com/gestylt twitter.com/gestylt