Streetstyle aus Paris

Streetstyle aus Paris

Naja, als richtiger Streetstyle sind die Bilder wohl nicht zu bezeichnen. Ich persönlich kenne niemanden, der so privat das Haus verlässt und auf den Straßen Hamburgs begegnen mir auch eher weniger Menschen mit solch einem Modefimmel. Aber das nur nebenbei bemerkt. Der normale Alltag wäre mit so viel Extravaganz wohl überfordert, behaupte ich mal ganz kühn. Nichts desto trotz finde ich die Outfits toll, die am Rande der Fashion Shows entstanden sind und die die Modeblogs zur Zeit überfluten (nun endlich auch hier….;-)) Mir gefällt der Darstellungsdrang, die modische Kreativität und “Aufhübscherei” und Hysterie sehr. Und wäre vielleicht auch dabei gewesen, wäre Paris nicht so furchtbar viele Kilometer entfernt. Überhaupt ist es viel spannender geworden die Kleidung des Fashionvolks auf den Zuschauerrängen und den Plätzen vor den Zelten zu beobachten und zu zeigen, als das was dort auf den Laufstegen präsentiert wird.* Zumal es für Catwalk Bilder eh viel bessere Quellen gibt als einen kleinen privaten Blog. Ich verweise an dieser Stelle zu Style.com. Daher wird es hier jedenfalls keine bildliche Zusammenfassungen von kürzlich präsentierten Kollektionen geben. Das kann Style.com, wie gesagt, ohnehin besser. Was wäre Mode im Allgemeinen und Fashion Weeks im Besonderen ohne den Zirkus und dem Tam Tam drum herum. Eben. Deshalb in Zukunft immer wieder gerne so viel Sehenswertes.

oben gezeigte Bilder: Quelle von Bloggerin Denni auf chicmuse (sie selbst ist in der Mitte rechts zu sehen)

Bildquelle: Les Mads (Die den Trubel irgendwie nicht so toll finden, aber trotzdem ein Teil davon waren…)

*P.S Natürlich sind die Kollektionen der Designer auch spannend und ich hab sie auch schon fast alle gesehen, aber darum geht es hier ja jetzt nicht.

Post a Blog Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ge.sty.lt/rss facebook.com/gestylt twitter.com/gestylt